berufsreifepruefung-fernlehre

Sie können damit u.a. an einer Universität oder Fachhochschule studieren.

Mit der Berufsreifeprüfung erwerben Sie alle Berechtigungen, die mit einer erfolgreichen Reifeprüfung an einer höheren Schule verbunden sind und können anschließend an einer Universität oder Fachhochschule studieren.

Pflichtgegenstände

  • Deutsch (schriftlich und mündlich)
  • Mathematik (schriftlich)
  • Englisch (schriftlich oder mündlich)
  • Fachbereich Betriebswirtschaft/Rechnungswesen (schriftlich und mündlich) oder Projektarbeit

Ein weiterer Fachbereich ist in Vorbereitung.

Der Fachbereich und die Fremdsprache können nach Entscheid des Stadtschulrates erlassen werden. In diesem Fall verringert sich der Kursbeitrag. Die Liste der Voraussetzungen finden Sie hier.

Lehrplan

Handelsakademie

Jetzt Informationen anfordern


Kursinformation

 Voraussetzungen

Um vom Stadtschulrat zur Berufsreifeprüfung zugelassen zu werden, müssen Sie zumindest eine der folgenden Voraussetzungen* erfüllen:

  • Lehrabschlussprüfung
  • Land- u. forstwirtschaftliche Facharbeiterprüfung
  • mindestens dreijährige mittlere Schule
  • mindestens dreijährige Ausbildung nach Gesundheits- und Krankenpflegegesetz
  • mindestens 30 Monate umfassende Ausbildung des medizinisch-technischen Fachdienstes und Sanitätshilfsdienstes
  • Jahreszeugnis eines 3. Jahrgangs einer BHS mit 3-jähriger Berufstätigkeit
  • Semesterzeugnis 4. Semester einer höheren Schule für Berufstätige
  • Zeugnis 3. Klasse HS Lehrer- und Erzieherbildung mit 3-jähriger Berufstätigkeit
  • Dienstprüfung gem. Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979 in Verbindung mit §28 BDG 1979
  • Meisterprüfung, Befähigungsprüfung gem. GWO 1994
  • AbsolventIn eines Konservatoriums
  • AbsolventIn eines mindestens dreijährigen künstlerischen Studiums
  • Abschluss einer Ausbildung zum/r HeilmasseurIn

* Beispielhafte Auflistung; eine vollständige, aktuelle Liste erhalten Sie auf Anfrage.
Die letzte Teilprüfung darf nicht vor Vollendung des 19. Lebensjahres abgelegt werden. Sie dürfen keine höhere Schule besuchen und keine andere gültige Zulassung zu einer Externistenreifeprüfung besitzen.

Betreuungszeit

36 Monate für 4 Module – bei entsprechender Vorbildung können einzelne Module wegfallen. Natürlich können Sie die erforderlichen Prüfungen auch in einer kürzeren Zeit ablegen, denn Sie selbst bestimmen das Lerntempo. Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Ablauf

Sie erhalten einen Zugang zu unserem Online-Campus, auf dem Ihnen alle lern- und prüfungsrelevanten Inhalte zur Verfügung gestellt werden. Zur Überprüfung des erlernten Stoffes werden Lernzielkontrollen (Einsendeaufgaben) auf den Campus hochgeladen und durch unsere TutorInnen korrigiert.

Der Online-Campus dient Ihnen als virtuelles Klassenzimmer, wo Sie nicht nur Kontakt zu den TutorInnen, sondern auch zu anderen KursteilnehmerInnen aufnehmen können.

Prüfungsschulen

Alle Prüfungen werden an einer vom Stadt- bzw. Landesschulrat zugewiesenen Prüfungskommission abgelegt

Kurspreise
  • Modul Mathematik € 1.080,00
  • Modul Deutsch € 540,00
  • Modul Englisch € 540,00
  • Modul Fachbereich € 1.080,00

Der Kursbeitrag umfasst die Nutzung des Onlinecampus sowie die Betreuung durch unsere Tutorinnen und Tutoren, nicht aber die Lernunterlagen.

Kursort

Ortsunabhängig, Internetzugang erforderlich

Kurszeiten

Sie können sich Ihre Lernzeiten individuell einteilen – entsprechend Ihrer Möglichkeiten.

 

Kursbeginn

Der Einstieg ist jederzeit möglich.