HAS Abschluss-Fernlehre

Der Handelsschulabschluss vermittelt eine umfassende Allgemeinbildung und kaufmännische Bildung, er berechtigt zur Ausübung aller kaufmännischen Berufe und ersetzt die Unternehmerprüfung.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, in nur 3 Semestern die Berufsreifeprüfung abzulegen. Diese Kombination aus Berufsausbildung und Matura ist die ideale Kombination für Ihre berufliche Zukunft.

Sie können den Kurs als FERNLEHRKURS oder als PRÄSENZKURS absolvieren.

Pflichtgegenstände (Zulassungsprüfungen)

  • Deutsch
  • Englisch (einschließlich Wirtschaftssprache)
  • Zeitgeschichte, Politische Bildung und Recht
  • Geografie (Wirtschaftsgeografie)
  • Biologie, Ökologie und Warenlehre
  • Betriebswirtschaft einschließlich volkswirtschaftlicher Grundlagen
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informations- und Officemanagement
  • Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz
  • Betriebliche Kommunikation und Übungsfirma
  • Projektmanagement und Projektarbeit
  • Schwerpunkt: Office-Management oder Sales Management (zur Wahl)

Nach Absolvierung aller Zulassungsprüfungen sind Abschlussprüfungen abzulegen in

  • Schriftlich – Deutsch und Übungsfirma
  • Mündlich – Englisch, Projektarbeit

Lehrplan

Handelsschule, LP 2003 oder 2014

Kursinformation

Voraussetzungen

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe und Erfüllung der gesetzlichen Schulpflicht.

Betreuungszeit

39 Monate für 27 Module – bei entsprechender Vorbildung können einzelne Module wegfallen. Natürlich können Sie die erforderlichen Prüfungen auch in einer kürzeren Zeit ablegen, denn Sie selbst bestimmen das Lerntempo.

Ablauf

Sie erhalten einen Zugang  zu unserem Online-Campus, auf dem Ihnen alle lern- und prüfungsrelevanten Inhalte zur Verfügung gestellt werden. Zur Überprüfung des erlernten Stoffes werden Lernzielkontrollen (Einsendeaufgaben) auf den Campus hochgeladen und durch unsere TutorInnen korrigiert. Der Online-Campus dient Ihnen als virtuelles Klassenzimmer, wo Sie nicht nur Kontakt zu den TutorInnen, sondern auch zu anderen KursteilnehmerInnen aufnehmen können.

Prüfungsschulen

Alle Prüfugen werden an einer vom Stadt- bzw. Landesschulrat zugewiesenen Prüfungskommission abgelegt.

Kurspreise

Der Kurspreis ergibt sich aus der Anzahl der gebuchten Module, monatlich ab ca. € 100,00.

Kursort

Ortsunabhängig, Internetzugang erforderlich

Kurszeit

Sie können sich Ihre Lernzeiten individuell einteilen – entsprechend Ihrer Möglichkeiten.

Jetzt Informationen anfordern


Kursbeginn

Der Einstieg ist jederzeit möglich.