Berufsreifeprüfung

Sie können damit u.a. an einer Universität oder Fachhochschule studieren.

JETZT NEU – Zur Berufsreifeprüfung mit nur einem Jahr Vorbereitung!

Mit der Berufsreifeprüfung erwerben Sie alle Berechtigungen, die mit einer erfolgreichen Reifeprüfung an einer höheren Schule verbunden sind und können anschließend an einer Universität oder Fachhochschule studieren.

Sie können den Kurs als PRÄSENZKURS (mit Unterricht in Wien) oder als FERNLEHRKURS absolvieren.

AK BildungsgutscheinFür diesen Kurs können Sie den AK Bildungsgutschein einlösen! Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Pflichtgegenstände

  • Deutsch (schriftlich und mündlich)
  • Mathematik (schriftlich)
  • Englisch (schriftlich oder mündlich)
  • Fachbereich Betriebswirtschaft/Rechnungswesen (schriftlich und mündlich) oder Projektarbeit

Ein weiterer Fachbereich ist in Vorbereitung.

Der Fachbereich und die Fremdsprache können nach Entscheid des Stadtschulrates erlassen werden. In diesem Fall verringert sich der Kursbeitrag. Die Liste der Voraussetzungen finden Sie hier.

Lehrplan

Handelsakademie

Jetzt Informationen anfordern


Sommersemster

Kursbeginn 12.02.2018
Bei entsprechender Vorbildung ist auch ein Einstieg in die bereits laufenden Kurse noch möglich.

Kursinformation

Kursdauer

1 Jahr (2 Semester) mit 3 Kursabenden pro Woche
1,5 Jahre (3 Semester) mit 2 Kursabenden pro Woche

 Voraussetzungen

Um vom Stadtschulrat zur Berufsreifeprüfung zugelassen zu werden, müssen Sie zumindest eine der folgenden Voraussetzungen* erfüllen:

  • Lehrabschlussprüfung
  • Land- u. forstwirtschaftliche Facharbeiterprüfung
  • mindestens dreijährige mittlere Schule
  • mindestens dreijährige Ausbildung nach Gesundheits- und Krankenpflegegesetz
  • mindestens 30 Monate umfassende Ausbildung des medizinisch-technischen Fachdienstes und Sanitätshilfsdienstes
  • Jahreszeugnis eines 3. Jahrgangs einer BHS mit 3-jähriger Berufstätigkeit
  • Semesterzeugnis 4. Semester einer höheren Schule für Berufstätige
  • Zeugnis 3. Klasse HS Lehrer- und Erzieherbildung mit 3-jähriger Berufstätigkeit
  • Dienstprüfung gem. Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979 in Verbindung mit §28 BDG 1979
  • Meisterprüfung, Befähigungsprüfung gem. GWO 1994
  • AbsolventIn eines Konservatoriums
  • AbsolventIn eines mindestens dreijährigen künstlerischen Studiums
  • Abschluss einer Ausbildung zum/r HeilmasseurIn

* Beispielhafte Auflistung; eine vollständige, aktuelle Liste erhalten Sie auf Anfrage.
Die letzte Teilprüfung darf nicht vor Vollendung des 19. Lebensjahres abgelegt werden. Sie dürfen keine höhere Schule besuchen und keine andere gültige Zulassung zu einer Externistenreifeprüfung besitzen.

Kurspreise

Prüfungsschule

Vienna Business School
Handelsakademie II
Hamerlingplatz 5-6, 1080 Wien
www.hamerlingplatz.vbs.ac.at

Kurszeiten

Abendkurs 1 Jahr:
3x wöchentlich
von 18:20 – 21:30 Uhr

Abendkurs 1,5 Jahre:
2x wöchentlich
von 18:20 – 21:30 Uhr

 

Je nach Semester variieren die Kurstage, Freitag findet kein Unterricht statt.

Kursbeginn

Jeweils im September und im März