News & Events

Für diejenigen, die in die letzte Klasse der Oberstufe gehen

Für diejenigen, die in die letzte Klasse der Oberstufe gehen, ist gerade Notenschluss

Sind letztendlich alle Noten im Zeugnis positiv, steht die Matura unmittelbar bevor. In diesem Fall gratulieren wir und drücken euch die Daumen für den Endspurt!

Sollte aber nicht alles wunschgemäß gelaufen sein …

… und ihr dürft nicht zur Matura antreten, habt ihr die Möglichkeit, die letzte Klasse mit dem vollen Stundenplan und mit allen Fächern zu wiederholen oder ins Externistenwesen zu wechseln.

Wie geht das und welche Vorteile habe ich dadurch?

Lasst euch zuerst beraten! Das Schüler/innen-Service der HUMBOLDT Matura-Schule erklärt euch gerne telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch, wie es für euch weiter gehen könnte bzw. was für euch die beste Option wäre.

Solltet ihr euch dafür entscheiden, den Maturaabschluss als Externist/in zu machen, müsst Ihr euch von eurer bisherigen Schule abmelden und bei einer neuen Prüfungsschule (= Externistenprüfungskommission) anmelden. Ihr habt dann in der Regel bis zum nächsten April (Sommertermin) Zeit, euch die negativen Zeugnisnoten auszubessern und euch auf die Maturaprüfungen ohne Stress und Druck vorzubereiten.

In der HUMBOLDT Matura-Schule unterrichten wir euch Montag bis Freitag (am Vormittag die AHS, am Nachmittag die HAK) gezielt in nur jenen Fächern, die ihr für die Matura braucht. In einer Kleingruppe wiederholen wir den gesamten Stoff, rechnen und besprechen Maturaaufgaben bzw. Klausuren der letzten Jahre, und bereiten euch so gezielt auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen vor.

Zusätzlich unterstützen wir euch natürlich bei den noch abzulegenden Zulassungsprüfungen – so heißen jene Prüfungen, die ihr zum Ausbessern der negativen Noten aus eurem Jahreszeugnis ablegen müsst. Entweder es findet dazu Präsenzunterricht statt oder wir stellen euch die Inhalte aus unserem Online Lerncampus zur Verfügung. In jedem Fall begleiten wir euch bis zu eurem Ziel.

Fazit

Wenn ihr nach der 8. Klasse AHS bzw. nach dem 5. Jahrgang HAK ins Externistenwesen wechselt, habt ihr den Vorteil, dass ihr euch nicht mehr um alle Fächer der Schulstufe kümmern müsst, sondern nur mehr die negativen Noten in Form von Zulassungsprüfungen ausbessern müsst, bevor ihr zur Matura antreten dürft. Weniger Stress, weniger Zeit- und Notendruck, bessere Erfolgschancen!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?